1998


"Fieber"


Sat.1 TV-Serie

"Fieber" erzählt die spannenden, aber auch bewegenden Geschichten von Gottfried (Dirk Mierau), Sybille (Alexandra Kamp), Martin (Sven Kramer), Ellen (Laura Schuhrk) und Christian (Oliver Mommsen). Sie alle sind zwischen 20 und 30, Ärzte im Praktikum "AiPler" und leben in Berlin. Voller Enthusiasmus beginnen die fünf Freunde ihr erstes Klinikjahr, angespornt von dem Wunsch, Menschen zu helfen. Vom ersten Tag an werden sie konfrontiert mit den Hochs und Tiefs, dem Kampf um das Leben und Überleben im schönsten und zugleich härtesten Beruf der Welt. Aber auch das Privatleben der fünf Freunde mit all seinen Sorgen und Freuden spielt in „Fieber" eine wichtige Rolle...