2006

Ein MOMU in der S-Bahn

MOMU freut sich schon seit Tagen auf einen Ausflug mit seiner Klasse; ganz besonders deshalb, weil auch seine Freundin Jenny mit dabei sein wird.

Da MOMU aber etwas verträumt und langsam ist und morgens auch nicht so recht aus dem Bett findet, kommt er zu spät zum Treffpunkt und hat damit auch den Zug verpasst. MOMU muss der Klasse hinterherfahren...

Damit beginnt sein großes S-Bahn-Abenteuer. Unterwegs begegnet er Macmusic, der ihm die Ohren öffnet für die tausend Töne der Stadt und den S-Bahn-Sound mixt; er entdeckt THEO Tintenklecks, der nicht nur die Bahnhofsnamen verkleckst, sondern ihm auch zeigt, dass S-Bahn fahren ganz leicht und ein wunderbares Abenteuer ist...